Umgang mit Krankheitssymptomen

Hat Ihr Kind lediglich einen Schnupfen oder Halskratzen ist dies kein Ausschlussgrund.

Treten jedoch mindestens eines der folgenden Symptome plötzlich auf, dann sollte Ihr Kind zu Hause bleiben, die Schule umgehend informiert und gegebenenfalls telefonisch Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden:

  • Fieber ab 38° (auf korrekte Temperaturmessung achten)
  • plötzlich auftretender, trockener Husten
  • Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns

Bitte lesen Sie für weitere Informationen folgende Hinweise des Landesgesundheitsamtes:

Zurück