Die Bundesjugendspiele an der FFG

Die Klassen konnten am Freitag, den 7 Juni an verschiedenen Stationen und Disziplinen ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zu Beginn der Veranstaltung trafen sich alle Klassen auf dem Sportplatz, wo sich jeder mit Sportaerobic von Frau Dorer aufwärmte.

Danach teilten sich die jeweiligen Klassen auf die verschiedenen Stationen auf. Es gab Weitsprung, Weitwurf, Sprintlaufen, Disc-Golf, Riesen-Jenga und viele weiter Spiele im Freien. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Zu kaufen gab es unter Anderem Popcorn und verschiedene Getränke. Besonderen Dank gilt den Schulsanitätern, die sich immer toll um die verletzten Schüler kümmerten. Ebenso wollen wir uns bei allen Beteiligten, die dieses sportliche Event möglich gemacht haben, bedanken. Es war ein äußerst schöner Mittag.

Zurück