Berufseinsiegsbegleiter

Herr Reinhardt

"BereB" steht für "Berufseinstiegsbegleiter". Unser Berufseinsteigsbegelieter am BZN, Herr Reinhardt, stellt sich und seine Arbeit hier kurz vor:

Hallo, an der Werkrealschule bin ich für den "Plan B eruf"  zuständig, also für den Übergang der Schülerinnen und Schüler in die Berufsausbildung. Dies ist eine spannende, jedoch auch krisenreiche Zeit, in der die Weichen in das Berufsleben gestellt und wichtige Schritte bei der Entwicklung zu einer erwachsenen Persönlichkeit gemacht werden.

Als Berufseinstiegsbegleiter begleite und unterstützte ich Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse...

  • beim Erreichen des Schulabschlusses
  • beim Finden eines passenden Berufes
  • bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle und beim Bewerbungsverfahren
  • in der Probezeit der Berufsausbildung
    und bei persönlichen Problemen der Schüler und Schülerinnen mit sich selbst und mit anderen.

Dabei bestimmen die persönlichen Stärken, Interessen und Fähigkeiten der Schüler und Schülerinnen, wie diese Unterstützung konkret aussieht. Dies kann zum Beispiel sein:

Individuelle Beratung, Förderunterricht, Unterricht in Berufskunde, Vermittlung, Begleitung und Auswertung von Betriebspraktika, individuelle Bewerbungsunterstützung, Team-, Konflikt- und Kommunikationstrainingund vieles mehr.

Um eine gezielte Förderung zu erreichen, stimme ich mich mit den betroffenen Lehrern und Lehrerinnen ab. Bei der Berufswahl und der Ausbildungsstellensuche der Schüler und Schülerinnen arbeite ich eng mit der Berufsberaterin zusammen und weil diese auch von den Einstellungen und Zustimmung der Eltern abhängig ist, suche ich den Kontakt zu ihnen.
Da ich seit über 20 Jahren in der Berufsvorbereitung beim Internationalen Bund in Reutlingen tätig bin, bringe ich bei diesen Themen schon einige Erfahrungen und Kenntnisse mit.

Kontakt

Gerne stehe ich für Fragen oder Anregungen zur Verfügung.

Meine Handynummer: 0151 70234221

Meine E-Mail Adresse: Helmut(dot)Reinhardt(at)internationaler-bund(dot)de